Home 
Wir ├╝ber uns 
Garten 
Pelargonien 
Naturf├╝hrungen 
Tiere 
Wiesplackenfeste 
Links 
Kontakt 

 

[ Wächter ]   [ Jäger ]   [ Flieger Schwimmer Möhrentöter ]
 

Carlos


        (Photos)

EKH Kater
schwarz mit weißem Brustfleck, kastriert
geb. ca. Anfang Mai 2010

Der kleine Carlos wurde uns am 28. Juni 2010 von den Mitarbeitern des Tierheims Bad Kreuznach anvertraut. Er und seine Geschwister sind ein weiteres Produkt unkontrollierter Katzenvermehrung. Unsere Tochter sah in der Tierklinik von weitem ein schwarzes Katerchen mit weißen Flecken auf den Ohren und erzählte uns davon. Den mussten wir haben! Nichtsahnend, dass die Flecke in der Pflegestelle zur besseren Kennzeichnung nur angemalt waren, haben wir den kleinen Wirbelwind aufgenommen und uns sofort in ihn verliebt!
Mittlerweile hat Carlos sich zu einem anhänglichen und verschmusten Kater entwickelt. Er ließ sich gerne von Aischa die Wühlmausgänge aufbuddeln, um die fetten Nager besser jagen zu können. Nach Aischas Tod streicht er Mona und Whisky hinterher.



Leyla


        (Photos)

EKH Katze
schildpattfarben
geb. am 09. Juli 2012

Leyla ist auch eine dieser viel zu vielen Bauernhofkatzen. Obwohl wir jetzt eigentlich kein Katzenbaby mehr haben wollten, war unser Mitleid stärker. Die Kleine ist Monas beste Freundin geworden und beide sind unzertrennlich. Während Leyla nach Katzenart ziemlich wild rauft, geht Mona erstaunlich sanft mit dem kleinen Wirbelwind um.






Liebgewonnene und unvergessene Weggefährten

Wir wohnen leider außerhalb der Ortslage an einer viel befahrenen Bundesstraße.
Bei dem großen Grundstück in Bachnähe brauchen wir gute Mäusejäger,
die uns die Plagegeister dezimieren. Wir lieben unsere Katzen sehr und versorgen sie gut.
Weil Katzen sich aber nicht wie Hunde erziehen lassen und ihre eigenen Wege gehen,
jagen sie auch auf den umliegenden Wiesen und überqueren dabei die Bundesstraße.
So kam es manchmal schon zu Unfällen, bei denen unsere Lieblinge ihr Leben verloren.


Cedric


        (Photos)

EKH Kater
grau getigert mit weißen Flecken, kastriert
geb. am 11.04.2004

Cedric war etwas scheu aber sehr photogen, ließ sich nur anfassen, wenn er es wollte und fing viele fette Mäuse.
Cedric war immer mal einige Tage auf der Wanderschaft, aber seit dem 18. September 2015 ist er nicht mehr nach Hause gekommen. Weil er in den Tagen zuvor schon mehr und mehr abgesondert hatte, vermuten wir, er suchte sich seinen letzten Ruheplatz selbst aus.


Stella


        (Photos)

Maine-Coon-Mix Katze
Grau getigert, kastriert
geb. ca. März 2011

Stella war auf einem Bauernhof "übrig" und kam im Mai 2011 zu uns. Sie war ein selbstbewusstes und verschmustes Katzenmädchen und machte uns viel Freude.
Wie alle unsere Katzenmädchen vorher war auch Stella eine große Jägerin und trieb sich jeden Tag in der großen Wiese auf der anderen Straßenseite herum. Das wurde ihr am 30. Juni 2012 zum Verhängnis als sie mit Nachbars Kater Fangen spielte.


Coffee


           
(Photos)

EKH Kater
braungrau getigert, kastriert
geb. ca. Mai 2006

Coffee fand sich, genau wie ein Jahr zuvor Jamie, vor Nadias Wohnung, als er etwa sechs Wochen alt war. In der Scheune nebenan wohnte eine verwilderte Katze, die ihr Junges wieder geschickt der größten Katzenfreundin des ganzen Dorfes unterzujubeln wusste. Irgendwie musste sie geahnt haben, dass der Kleine da in gute Hände kommt und suchte ihm ein Zuhause bei seinem Bruder Jamie.
Coffee war ein verschmuster und anhänglicher Zeitgenosse, der oft und gerne wilde Spiele mit Aischa veranstaltete. Er trieb sich oft auf den umliegenden Wiesen herum und vergaß auch schon mal das Nachhausekommen bei dem großen Mäuseangebot.
Der schöne Coffee wurde leider auch nicht älter als sein Bruder, er ist am 21. September 2010 gestorben.


Jamie


           
(Photos)

EKH Kater
dunkelgrau getigert, kastriert
geb. ca. Mai 2005

Jamie ist vor Nadias Wohnung gefunden worden, als er knapp einen Monat alt war und musste erst aufgepeppelt werden. Die Hunde haben sich rührend um ihn gekümmert und all seine wilden Spiele ertragen. Er wuchs zu einem bildschönen und fleißigen Mäusejäger heran.
Am 11. November 2009 ist Jamie, der immer so vorsichtig die Straße überquerte, von einem Auto erfasst worden. Er war sofort tot.


Naomi


           
(Photos)

EKH Katze
grau getigert
geb. ca. Ende Mai 2007

Naomi schrie nachts, etwa 4 Wochen alt, in unserem Garten. Ein besonders "umsichtiger Tierfreund" (?) hatte sie wohl gerade hier ausgesetzt, damit wir sie finden. Zu unseren Jungs gesellte sich also noch ein Katzenmädchen. Shadow und Bandit hatten sie sofort adoptiert, obwohl sie sich noch etwas "kratzbürstig" verhielt.
Leider wurde sie im Sommer 2008 überfahren.


Twister


        
(Photos)

EKH Kater
rot getigert mit weißen Flecken, kastriert
geb. ca. August 2004

Twister war ein Fundtier und sehr verschmust. Wenn Besuch kam, war er jedoch unauffindbar.
Seit dem 23.10.2006 ist Twister spurlos verschwunden. Leider müssen wir annehmen, daß ihn jemand einfach mitgenommen hat. Wir haben uns große Sorgen gemacht und lange nach ihm gesucht. Leider erfolglos.


Copyright (c) 2005-2018 Familie Beicht. Alle Rechte vorbehalten.