Home Wir ¥r uns Garten Pelargonien Tiere Tiere Wiesplackenfeste Links Kontakt 



Vitaltour Felsengarten

Den Kellenbach aus der Vogelperspektive erleben
















Stationen der Wanderung:

- Start und Ziel ist der Campingplatz Haumühle bei Simmertal.
                          Im Restaurant Räuberschenke gibt es
                          Gelegenheit zum Ausruhen, Essen und Trinken.
- Felsenköpfchen: Einstieg in die Vitaltour, Aussichtspunkt über
                            der Bergmühle am Ausgang des Kellenbach-
                            tales, seltene Pflanzen des Mittelmeerraumes
                            (Felsenahorn, Diptam, Perlgras Orchideen),
                            Ausblick ins Nahetal
- Rabenkanzel: Aussichtspunkt gegenüber der Ruine Brunkenstein
- Uhuwarte:     Aussichtspunkt über der Haumühle,
                       submediterrane Pflanzenwelt (Elsbeere,
                       Felsenkirsche, Bibernellrose u.a.)
- Falkenstein:  Aussichtspunkt mit Schutzhütte, gegenüber
                       Schloß Dhaun, der Weg wechselt zwischen
                       trocken, heißen Abschnitten und kühlen,
                       schattigen Bereichen
- Wiesbachtal: Ausstieg aus der Vitaltour, durch erfrischenden
                        Wald hinunter zum rauschenden Kellenbach, am
                        Ufer zurück zum Ausgangspunkt
- kurze Vorträge zu Pflanzen- und Tierwelt, Schutzgebieten,
                           Geologie und Geschichte der Region



Mein Angebot:

Führungsdauer:  ca. 4 Stunden (Wanderzeit 2,5 Stunden)
Strecke:            
ca. 5 km, mittelschwere Tour, geeignet für alle
                         Altersgruppen, teilweise steil, überwiegend auf
                         Waldwegen, Kondition und Trittsicherheit sowie

                         festes Schuhwerk erforderlich

Kosten:              120 Euro

                         ergänzende Programmpunkte gegen Aufpreis
                         möglich


                      ( alle Infos als Pdf-Datei zum Download )


Copyright (c) 2005-2019 Familie Beicht. Alle Rechte vorbehalten.