Home Wir ¥r uns Garten Pelargonien Tiere Tiere Wiesplackenfeste Links Kontakt 



Hunsricker Verziehlscher
vum Soonwald un runderum


Im Winterhalbjahr 2006/07 wurde ich vom DLR Bad Kreuznach (Dienstleistungszentrum ländlicher Raum) zusammen mit 23 weiteren engagierten Naturliebhabern zum zertifizierten Natur- und Landschaftsführer im Naturpark Soonwald-Nahe ausgebildet. Unser Ziel ist es, Gästen und Besuchern die Besonderheiten der Region näher zu bringen. Auf den unterschiedlichsten themenbezogenen Wanderungen, Führungen und Veranstaltungen lernen Interessierte Gäste die vielfältigen Landschaften und ihre faszinierenden Geschichten kennen. Sie zeigen Ihnen, Ihrer Familie, Freunden, Vereinskameraden, Arbeitskollegen oder auch Schulklassen Ihre schöne Heimat und teilen mit Ihnen die Freude an Besonderheiten, die sich nicht immer auf den ersten Blick erschließen.




Sie haben Lust, Natur mal ganz anders zu erleben?
Sie finden Freude an Geschichte und Kultur?
Sie sind neugierig auf die einzigartige Landschaft des Hunsrücks?

Dann entdecken Sie Wald, Wiesen und Weinberge,
erfahren Sie Wissenswertes über das Leben in und von der Natur.
Erkunden Sie die rauen Hunsrückhöhen, die tiefen Bach- und Flusstäler,
sehen Sie historische Orte und malerische Dörfer und Städte.

Als ortskundiger "Hunsricker" biete ich Ihnen geführte Wanderungen, gerne auch in
"Hunsricker Platt" an. Meine hier vorgestellten Führungen können auf Wunsch auch
in Teilen gebucht werden oder sind durch zusätzliche Programmpunkte erweiterbar.

Ich freue mich schon auf Ihre Anfrage.


Hubert Beicht
-zertifizierter Natur- und Landschaftsführer seit 2007-
-zertifizierter Gartenführer seit 2006-
-Moderator im Soonwaldbus seit 2016-



Von der Nunkirche zum Hunsrückdom

Von der Alteburg zum Koppenstein

Von der Wacholderheide zur Ruine Hellkirch

Wüstung Eckweiler

Mühlenwanderung

Vitaltour Felsengarten


 

Liebe Gäste:
Bitte beachten Sie, dass jede Führung intensiver Vorbereitungen bedarf, und wir im Vorfeld schon Zeit und Geld in nicht zu unterschätzendem Maß investieren.
- Bei Wanderungen muss die Strecke abgegangen werden. Oftmals sind Wege
  freizuschneiden oder wetterbedingte Ausweichrouten zu erarbeiten.
- Dazu kommen tagelange Recherchen und das Ausarbeiten der Führungsbeiträge, die dann
  auch noch gelernt werden, um sie fehlerfrei vortragen zu können.

Nach mehreren schlechten Erfahrungen werden die Gebühren für jede Führung bei der Buchung fällig. Jede Buchung wird erst nach der geleisteten Vorauszahlung bestätigt.
Bei Nichtantreten der Veranstaltung seitens der Teilnehmer besteht kein Recht auf Rückerstattung der Zahlung. Eine kostenfreie Stornierung ist nur bis spätestens 5 Tage vor Führungsbeginn möglich.

 


( alle Infos als Pdf-Datei zum Download )



Copyright (c) 2005-2019 Familie Beicht. Alle Rechte vorbehalten.